Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Eiweißpulver Test bzw. Überblick der besten Modelle 2018 – aktuelle Modelle im Vergleich!

Eiweißpulver Test 2016 – aktuelle Modelle im Vergleich!Eiweißpulver oder Proteinpulver sind Proteinmischungen zur Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel oder als diätisches Lebensmittel. Eiweißpulver enthalten im Vergleich zu allgemeinen Lebensmitteln einen hohen Proteinanteil. Für Profi- oder Leistungssportler: Besonders von Sportlern wird Eiweißpulver oder Proteinpulver eingenommen. Durch die erhöhte Proteineinnahme wollen die Profi- oder Leistungssportler an Muskelmasse zunehmen. Es kann als Protein Shake konsumiert werden oder aber auch als Tabletten. Die Nutzung von Eiweißpulver zur Verhinderung des Muskelabbaus ist umstritten. Im Fachgebiet des Leistungs- und Kraftsports kann eine teilweise Leistungssteigerung erreicht werden. Frauen in der Schwangerschaft – eine höher dosierte Einnahme von Eiweiß- oder Proteinpulver während der Schwangerschaft ist mit geringerem fötalem Wachstum verbunden.

Eiweißpulver Test 2018

Ergebnisse 49 - 96 von 263

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Was sind Proteine, was sind BCAAs?

Eiweißpulver Test 2016 – aktuelle Modelle im Vergleich!Proteine sind Ketten von aneinandergereihten Aminosäuren. Durch die Verdauung werden Proteine in diese Aminosäuren aufgespalten und ins Blut aufgenommen. Die Wirksamkeit der Proteinaufnahme liegt bei 95 %. Die Qualität eines Proteins ist von dessen Anteil und Zusammensetzung von bedeutsamen Aminosäuren abhängig. Vier der acht wichtigen Aminosäuren heißen BCAAs für den Muskelaufbau werden sie als entscheidend betrachtet. Hier werden einige Produkte aufgelistet die anzeigen, wie viel Proteinanteil enthalten ist:

  • Sojaprotein-Pulver Isolat 90 Prozent Proteinanteil
  • Reisproteinpulver 80 Prozent Proteinanteil
  • Erbsenproteinpulver Isolat 77 Prozent Proteinanteil
  • Hanfproteinpulver 50 Prozent Proteinanteil
  • bis zu 85 Prozent Eiweißgehalt
  • Eiweißpulver Bio mit 100 % Bio Protein

Welche Eiweißpulver Sorten gibt es?

Es gibt ein riesiges Angebot an Proteinpulver, aber worin unterscheiden sie sich und welches ist das richtige für mich? Um einen klaren Überblick zu erhalten, werden hier einige wichtige Proteinpulver Sorten vorgestellt und deren Anwendungsgebiete beleuchtet.

Die beste Qualität ist in tierische Eiweiße (Eiweiß aus Milch), das sollte schon die erste Wahl sein. Whey Protein (Molkenprotein) ist besonders vor oder nach dem Training geeignet. Milchproteinpulver, Mehrkomponenten-Protein und Kasein sind durch ihre langsamerer Aufnahme und einer etwas anderen Aminosäurenzusammensetzung gut geeignet und für alle anderen Tageszeiten. Wer Vegetarier ist, kann auf Eiklar Protein Pulver oder pflanzliche Proteinpulver ausweichen.

Unterschiedliche Arten von Proteinen

Proteine (Eiweiß) sind Grundnährstoffe für den menschlichen Körper. Muskeln aufbauen – besonders für den Muskelaufbau ist das Protein sehr wichtig.

Proteine werden allgemein in 5 Arten unterschieden:

  • Whey-Protein (Molkenprotein/Laktalbumin)
  • Casein (Milcheiweiß)
  • Sojaprotein
  • Eiprotein (Eialbumin)
  • Milchprotein-Isolat

Whey Protein-Pulver – Dieses Molkeprotein ist das am meisten verkaufte Protein und besteht aus Molke und löst sich gut in Flüssigkeiten auf. Es beinhaltet einen hohem BCAA Anteil und eine schnelle Aufnahmegeschwindigkeit. Whey Proteinpulver ist stärker als andere Proteinpulver und wird nach dem Krafttraining empfohlen.

Casein ProteinpulverCasein stellt den weitgehenden Anteil von Milchproteinen dar
80 %. Casein Proteinpulver zählt zu den als langsam verdauliches Protein. Auf den Proteinaufbau hat es nur einen geringen Effekt und bremst vielmehr den Proteinabbau. Kaseinpulver ist etwas mehlig im Geschmack, deshalb immer Casein mit Geschmack kaufen.

Mehrkomponenten Proteinpulver – Der Name verrät es schon, dieses Pulver besteht aus mehreren Teilen unterschiedlicher Proteinpulver. Diese Proteine haben alle ein hoch qualifiziertes Aminosäurenbild und stellen eine Mischung aus langsam und schnell verdaulichen Sorten dar.

Eiklar Proteinpulver – Die Grundlage dieses Pulvers ist das Eiklar von ganzen Eiern. Das meiste Fett eines Eies steckt im Eidotter und somit ist das Eiklar Proteinpulver so gut wie fettfrei. Allerdings sinkt durch den Verzicht auf das Eigelb auch die Qualität.

Proteinpulver pflanzlich – Die oben genannten Produkte sind tierische Proteine. Es gibt auch viele Produkte, die aus pflanzlichen Proteinen gewonnen werden und somit für Veganer gut geeignet sind. Pflanzliche Proteinpulver haben grundsätzlich einen geringeren Anteil an BCAAs die für den Muskelaufbau entscheiden sind.

Verschieden Typen von Eiweißpulver

Es gibt verschiedene Typen von Eiweißpulver. Welches Proteinpulver brauchen Sie? Finden Sie das richtige Protein für sich heraus. Hier sind einige unterschiedliche Eiweißpulver Typen genannt:

Typen Eiweißpulver

Eiweißpulver gut für den Körper – gesund oder schädlich?

  • Eine gesunde und ausgewogene Ernährung wird gewährleistet durch eine abgestimmte Menge einzelner Nährstoffe. Die drei wichtigsten Nährstoffe und Energielieferanten für den Körper sind: Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Körperfette werden oft mit Nahrungsfetten in Verbindung gebracht. Körperfett entsteht nur durch einen Überschuss von Kalorien und diese können durch Fette und Kohlenhydrate aufgenommen werden. Bei dem Nährstoff Eiweiß verhält es sich etwas anders. Der Energiegehalt pro Gramm Eiweiß ist ähnlich wie beim Kohlenhydrat.
  • Beide Nährstoffe beinhalten etwa 4 kcal/g an Energie der Wert für Fett liegt bei 9 kcal/g. Allerdings können Eiweiße vom menschlichen Körper nicht lange gespeichert werden und sogar schon nach zwei Stunden nach Einnahme nicht mehr für die Energiegewinnung zur Verfügung steht. Aus diesem Grund können eiweißreiche Lebensmittel gut für Körpergewichtsabbau eingesetzt werden. Neben diesen, ist Eiweiß auch ein Baustein für Muskeln. Deshalb wird gern Eiweißpulver oftmals aus zwei Gründen eingenommen nämlich, zum Körpergewichtsabbau auch zum Aufbau der Muskeln.
  • Eiweißpulver kaufen – Die Verbraucher kaufen zu unterschiedlichen Zwecken Eiweißpulver. Einige kaufen Eiweißpulver zum Abnehmen, andere kaufen Eiweißpulver zum Backen und wieder andere kaufen das Eiweißpulver für Muskelaufbau. Egal, für welchen Zeck Sie Eiweißpulver kaufen, achten Sie immer darauf, ob es auch für Sie verträglich ist. Denn es kann auch sein, das Nebenwirkungen auftreten können.

Welche Nebenwirkungen kann Eiweißpulver mit sich bringen?

  • Es kann nur eine bestimmte Menge Eiweiß verarbeitet und genutzt werden. Den Überschuss an Eiweiß kann der Körper nicht speichern. Überdosierung kann unangenehm Folgen haben und teuer sein. Durch die Überdosierung gerät der Körper in Ungleichgewicht. Durch zu hohe Eiweißkonzentration können die Nieren geschädigt werden oder aber zu einer Übersäuerung des Körpers führen. Wichtig ist deshalb ganz viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
  • Nebenwirkungen können auch durch Unverträglichkeit von Lebensmitteln auftreten. Zum Beispiel eine allergische Reaktion auf Laktose- oder eine Glutenunverträglichkeit. Dabei kann es zu Durchfall, Magenschmerzen oder Übelkeit führen. Bei Eiweißpulver aus Soja kann es meist zu Verstopfung führen. Pickel – Pickel kommen wahrscheinlich durch Bestandteile aus Milchprodukten zustande. Forscher sind sich aber darüber noch nicht ganz einig.
  • Wirkung ohne Sport – Kunden die Eiweißpulver nutzen sagen, ohne Sport hat das Eiweißpulver keine Wirkung. Das Protein soll den beanspruchten Muskeln Nahrung für den Muskelaufbau geben. Ohne Training kann der Muskel nicht wachsen. Für die Gesundheit kann es sogar schädlich sein, wenn Sie große Mengen konsumieren.

Eiweißpulver – Wozu wird es verwendet?

Das Proteinpulver eignet sich besonders gut für Leistungssportler oder für diejenigen die Ihr Körpergewicht unter Kontrolle halten wollen. Aber auch zum Backen wird es immer öfters verwendet.

Eiweißpulver für Muskelaufbau

Wie schon bereits erwähnt wurde, stellen Eiweiße für den Muskelaufbau einen Baustein dar. Für eine gesunde und ausgewogene Ernährung genügt eine tägliche Aufnahme von Eiweiß von etwa einem Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Durch eine Erhöhung der Eiweißmenge und durch Kraftsport kann ein gezielter Muskelaufbau unterstützt werden. Der stärkste Effekt tritt hierbei bei einer Aufnahme von zwei bis drei Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht ein. Deshalb verwundert es nicht, dass sowohl Hobby als auch professionelle Kraftsportler regelmäßig Eiweißpulver zu sich nehmen. Zudem kann man überall Eiweißpulver kaufen und stellt für den menschlichen Körper keinerlei Gefahr dar.

Eiweißpulver zum Abnehmen

Es gibt viele unterschiedliche Ernährung und Diätformen, die einen speziellen Fokus auf bestimmte Nährstoffe und Lebensmittel setzen. Jede Diät kann erfolgreich sein, wichtig dabei ist eine konsequente Ernährungsumstellung. Bei den meisten Ernährungsformen wird immer wieder eins besonders herausgestellt, nämlich die positive Stellung der Eiweiße.

Meistens müssen Fette und Kohlenhydrate reduziert werden, bei Eiweiß ist das Gegenteil der Fall. Lebensmittel, in dem der Eiweißgehalt sehr hoch ist, sind beispielsweise Fleisch oder Milchprodukte jedoch haben diese auch einen hohen Anteil an Fett. Aus diesem Grund hat man Eiweißpulver als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Diese Nahrungsergänzungsmittel gibt es als Diät Shakes und stellen nichts anderes als Eiweißpulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen dar und sollen einen Teil der täglichen Mahlzeiten ersetzen.

Hier eine Liste mit den Geschmacksrichtungen von Eiweißpulver:

Tipp: Protein Chips ein Knabberspaß für Sportler – echter Chip Genuss ohne schlechtes Gewissen zu haben.

Eiweißpulver zum Backen – Was kann aus Eiweißpulver alles erzeugt werden?

Auch in der Diät können Sie schlemmen und genießen. Eiweißpulver mal anders – Einfache Rezepte mit Eiweißpulver, ob als cremige Smoothies, Käsekuchen, Pfannkuchen oder Muffins. Viele Rezeptideen, für jede Jahreszeit, finden Sie im Internet. Hier ein paar Vorschläge:

  • Low Carb Eiweiß Tassenkuchen
  • Low Carb Pancakes
  • Eiweiß Pfannkuchen
  • Protein-Muffins oder Low Carb Muffins
  • Quark-Brötchen mit Chiasamen
  • Haferprotein-Schoko-Waffeln
  • Protein Shake

Sollte man Eiweißpulver mit Wasser oder Milch zubereiten? Diese Frage wird sehr oft gestellt.
Ohne Milch sondern mit Wasser zubereiten – Der Vorteil bei der Zubereitung mit Wasser, es ist antiallergisch, gut verträglich, besitzt keine Kalorien und ist kostengünstig.
Mit Milch zubereitet – mit Milch schmeckt es besser. Vorteil ist die Nährstoffhaltigkeit. Ein Nachteil ist, Milch hat mehr Kalorien und für Menschen mit Unverträglichkeit von Lactose schlecht zu verdauen.

Eiweißpulver selber machen – Eiweißpulver Rezepte

Auch das ist möglich. Wenn Sie Ihr Eiweißpulver selber machen, wissen Sie immer, was für Zutaten enthalten sind. Besonders gut geeignet bei Unverträglichkeit oder Allergien von Lebensmitteln oder für diejenigen, die abwechslungsreiche Shakes trinken möchten.

Rezepte:

1.Rezept:

  • 50 g (Proteine) Chlorella
  • 48 g (Proteine) Sojakerne
  • 20 g (Proteine) Adzukibohnen
  • 17 g (Proteine) Chia-Samen

2. Rezept

  • 200 g Sojakerne (gemahlen)
  • 100 g Reis aus dem Vollen Korn (gemahlen)
  • 50 g Brennnesselsamen (gemahlen)
  • 1-3 TL Traubenzucker (je nach Geschmack)

Achten Sie bei der Einnahme von Eiweißpulver auf Ihren Körper. Eine gesunde Ernährung sollte Spaß machen.

Wann ist es sinnvoll Eiweißpulver zu nehmen? – Vor oder nach dem Training? Die Ergebnisse der Studien fallen unterschiedlich aus. Sportler achten darauf, eine Kombination von Eiweiß vor und nach dem Training zu sich zu nehmen.

Was für Hersteller, darunter deutsche Hersteller, gibt es? Welche Marken bieten die einzelnen Hersteller an?

Hersteller/Land Marken/Produkte
Body Attack/Deutschland
  • Body Attack
    • Power Protein 90
    • Extreme Whey Deluxe
ESN/Deutschland
  • ESN
    • Designer Whey
    • Micellar Casein
Weider Global Nutriton/Deutschland
  • Weider
    • Protein 80 Plus
    • Gold Whey Gigant
    • Mega Mass 4000
IronMaxx/Deutschland
  • IronMaxx
    • 100 % Whey Protein
    • 100 % Casein Protein
Layenberger/Deutschland
  • Layenberger
    • Fit + Feelgood Slim
    • Fit + Feelgood Diät Shake
ZEC+/Deutschland
  • ZEC+
    • ZEC+ Whey Isolat
Myprotein/Großbritannien
  • Myprotein
    • Protein Riegel
PEAK/Luxemburg
  • PEAK
    • Whey Proteine Selection
Foodspring/Deutschland
  • Foodspring
    • Proteina Whey
nu3/Deutschland
  • nu3
    • Performance Whey
Mammut/Deutschland
  • Mammut
    • Formel 90 Protein
Olimp/Deutschland
  • Olimp
    • Aminight Mega Tabs
Powerbar/Deutschland
  • Powerbar
    • Protein Plus 92%
XBODY/Deutschland
  • XBODY
    • Eiweißpulver Professional Formula

Eiweißpulver Test/Protein Test

dm Test – Bei dem dm-Eiweißpulver wurde der Eiweißshake in den Sorten Schokolade und Vanille eingeschätzt. Das dm-Eiweißpulver kann preislich Punkten und auch in der Verfügbarkeit, denn in vielen deutschen Städten sind Filialen vom dm-Drogeriemarkt zu finden.

Rossmann Test – Rossmann bringt mit dem Rossmann Eiweißpulver (Wellmix Sport Protein 90) eine eigene Marke auf den Markt. Rossmann Eiweißpulver ist relativ günstig und in den Rossmann Drogeriemärkten überall erhältlich.

Testberichte über Layenberger Low Carb oder ESN Designer Whey erhalten Sie im Internet.

Preise und Preisvergleich?

Im Online Shop oder im Handel (Reformhaus, Apotheke oder Discounter) finden Sie verschiedene Sorten von Eiweißpulver im Angebot. Auch Produkte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Machen Sie einen Preisvergleich um den besten Preis für Ihr Produkt zu finden.

Viele reagieren auf bestimmte Zutaten allergisch und haben eine Unverträglichkeit gegenüber Lebensmittel. Für Sie stellt sich die Frage, bekomme ich auch Eiweißpulver ohne diese Stoffe? Zum Beispiel Lactosefrei? Ja hier finden Sie eine Liste für solche Produkte, die im Online Shop oder im Handel erhältlich sind:

  • Eiweißpulver ohne Aspartam
  • Eiweißpulver ohne Kohlenhydrate
  • Eiweißpulver ohne Soja
  • Eiweißpulver ohne Süßstoff
  • Eiweißpulver ohne Zucker
  • Eiweißpulver Laktosefrei
  • Eiweißpulver Vegan
  • Eiweißpulver ohne Geschmack
  • Eiweißpulver ohne Jod
  • Eiweißpulver Ersatz

Welches Eiweißpulver kann ich gut und günstig kaufen? Bestes Eiweißpulver – Wo finden? – Im Discounter, Reformhaus oder in der Apotheke?

Ein Eiweißpulver vergleich lohnt sich immer. Egal ob Sie im Online Shop oder im Handel die Produkte kaufen. Schauen Sie, bei welchem Anbieter Sie Ihre Lieblingsmarke (ESN, My Protein, Olimp, Mammut oder Layenberger usw.) oder Geschmacksrichtung (Eiweißpulver Diät, Eiweißpulver Schoko, Eiweißpulver Vanille oder Eiweißpulver Neutral), günstig kaufen können.

Hier einen kurzen Überblick über die Händler:

Händler Anbieter
Discounter
  • ALDI
  • REWE
  • LIDL
  • EDEKA
  • Müller
  • REAL
  • Kaufland
Reformhaus
Apotheke

Worauf achten, wenn Sie online kaufen? Beachten Sie beim Kauf im Internet, zum Beispiel beim Internetshop QYMQUEEN auf die PZN (Artikel-Nr.), diese wird für jede Bestellung benötigt. Geben Sie diese immer mit an.

Eiweißpulver Test, Protein Test und Proteinpulver Test? Wo wurden Tests durchgeführt?

Eiweißpulver Testsieger: Testberichte finden Sie meistens auf den Seiten von Stiftung Warentest oder Ökotest. In den einzelnen Tests (Eiweißpulver Test , Protein Test , Proteinpulver Test ) werden meist die Qualität und die Nährwerte eingeschätzt und ob es zur Fitness beiträgt. Durch den Eiweißpulver Vergleich wurde der Eiweißpulver Testsieger gefunden. Sehr gut ist das Produkt von der Firma Weider. Eiweißpulver sind nicht nur für Sportler (Eiweißpulver für Muskelaufbau) sonder auch für Personen gedacht, die auf Ihre Ernährung achten oder aber Eiweißpulver zum Abnehmen verwenden möchten.

Hier die Zielgruppen und Ihren Nutzen:

Zielgruppen Nutzen
Sportler
  • Eiweißpulver für Muskelaufbau
Personen – die eine Diät machen möchten
  • Eiweißpulver zum Abnehmen
Personen – die sich gesund ernähren möchten
  • Eiweißpulver zum Backen

Auch durch die Erfahrungen der Kunden können Sie sich für das richtige Produkt entscheiden. Die Kunden stellen meist die Unterschiede der einzelnen Produkte in Ihren Produktbewertungen heraus. Egal ob BCAA Pulver mit Geschmack, zum Beispiel Blutorange, Eiweißpulver neutral oder Eiweißpulver Vanille, die Entscheidung liegt bei Ihnen, welche Geschmacksrichtung Sie lieben.

Fazit:Besonders gut geeignet ist das Eiweißpulver für Menschen, die sehr großen Wert auf eine natürliche und gesunde Ernährung legen. Benötigen Sie schnell Energie und eine Portion Eiweiß? Ein Eiweißshake kann Abhilfe schaffen.