Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Energy Drinks – ideale Produkte, wenn man schnell und unkompliziert neue Energie benötigt

Energy DrinksDie Deadline für ein Projekt rückt immer näher, allerdings gibt es noch so viel zu tun, dass diese Nacht nicht an Schlaf zu denken ist – immer wieder gibt es im Leben Ausnahmesituationen, bei denen man schnell neue Energie benötigt. Energy Drinks enthalten meist eine hohe Dosierung an Taurin, Koffein oder Guarana, sodass sie einerseits wach halten, andererseits die Konzentration fördern. Zahlreiche Menschen nutzen Energy Drinks, um nachts zu arbeiten oder zu lernen oder um im Sport von mehr Energie zu profitierten. Ein Energy Drink Test verrät, wie gesund die Inhaltsstoffe der Getränke sind und wie die Wirkung ausfällt.

Energy Drink Test 2018

Energy Drinks kaufen und mit neuer Energie belohnt werden

Energy DrinksEnergy Drinks sind – wie der Name bereits richtig vermuten lässt – dafür da, neue Kraft zu schenken. Je nach Hersteller enthalten die Getränke verschiedene Inhaltsstoffe, die eine anregende Wirkung auf den menschlichen Organismus haben. Dazu gehören unter anderem Koffein, Guarana oder Taurin. Zusätzlich finden sich in der Zutatenliste natürlich Wasser, Süßungsmittel oder Zucker, Mineralstoffe sowie verschiedene Aromen, die den Getränken ihren Geschmack verleihen. Zu den bekanntesten Energy Drinks Marken gehören folgende Hersteller:

  • Energy Drink Monster
  • Energy Drink Effect
  • Energy Drink Rockstar
  • Energy Drink Red Bull

Darüber hinaus gibt es verschiedene Energy Drink-Pulver, die entweder mit Wasser vermischt werden oder in ein anderes Getränk gegeben werden und dieses damit in einen Energie Drink verwandeln. Die Wirkung von Energy Drinks wird häufig als „belebend“ beschrieben. Folgende Tabelle zeigt, wie sich der Genuss von Energy Drinks auf den Organismus auswirkt:

Wirkung Beschreibung Nützlich für:
Mentale Leistungssteigerung Durch das enthaltene Koffein wird laut Studien die Reaktionsgeschwindigkeit verbessert. Zudem lässt sich eine Steigerung des Erinnerungsvermögens feststellen.
  • Konzentrationsaufgaben
  • Lernen
  • Bürotätigkeiten
Gesteigerte Muskelleistung Mineralien und Zucker versorgen den Körper mit neuer Energie, sodass man von mehr Kraft in den Muskeln profitiert.
  • Sport
  • Ausdauertraining
Verbesserte Ausdauer Das Koffein in Energy-Drinks kann die Langzeitausdauer deutlich verbessern.
  • Sport/Training

 

Schnelligkeit Studien konnten zeigen, dass sowohl die Reaktionsgeschwindigkeit als auch die Koordination durch den Verzehr von Energy Drinks verbessert werden konnte.
  • Fahrten mit dem Fahrrad
  • Ausdauertraining

Energy Drink ohne Zucker spart viele Kalorien: Schaut man sich die Nährwertangaben von Energy Drinks ein bisschen genauer an, wird man einen relativ hohen Kaloriengehalt feststellen. Das liegt vor allem daran, dass Energy Drinks, wie ein Energy Drink Rockstar, ein Energy Drink Monster oder eine Energygetränk von einer anderen Marke sehr viel Zucker enthält. Dieser Zucker steigert ebenfalls die Leistungsfähigkeit, allerdings gibt es inzwischen auch kalorienärmere Varianten. Ein Energy Drink ohne Zucker hat kaum Kalorien und schmeckt aufgrund der enthaltenen Süßungsmittel trotzdem sehr süß. Weil sich dennoch im Energy Drink Koffein befindet, profitiert man vom jeweiligen Energiekick, ohne dass man verstärkt auf die Ernährung achten muss, um ein Zunehmen zu vermeiden.

Alternative zur fertigen Energy Drink-Flasche: Energy Drink-Pulver

Viele Menschen möchten zwar von der Leistungssteigerung, die ein fertiger Energy Drink verspricht, profitieren, allerdings können Sie sich mit dem süßen Geschmacks des Getränks nicht anfreunden. In Drogerien wie Rossmann oder dm sowie in verschiedenen Online-Shops kann man deswegen Energy Drink-Pulver kaufen. Dieses Pulver besitzt entweder einen eigenen Geschmack oder ist geschmacksneutral. Ersteres sollte mit warmen oder kalten Wasser vermischt werden, letzteres kann unkompliziert anderen Getränken beigemischt werden. Ein professioneller Energy Drink-Pulver Test informiert potentielle Käufer über die Inhaltsstoffe, den Geschmack sowie die Wirkung der verschiedenen Produkte.

Wieso existiert die Diskussion, Energy Drinks ab 16 Jahren zu verkaufen?

Immer wieder diskutieren Experten darüber, eine Altersbeschränkung für den Kauf von Energy Drinks einzuführen. Der Grund dafür sind die Inhaltsstoffe der Getränke, die für Kinder nicht unbedingt gesund sind. Während das enthaltene Koffein und Taurin Einfluss auf den Kreislauf nehmen, lässt der Zucker den Blutzucker in die Höhe schnellen. Ob Energy Drinks ab 16 oder vielleicht sogar erst ab 18 Jahren verkauft werden, liegt in der Entscheidung des Verkäufers. Das heißt allerdings nicht, dass Energy Drinks per se schädlich oder ungesund sind. Trotzdem sollte man auch als Erwachsener eine bestimmte Maximalmenge nicht überschreiten. Ansonsten kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen wie gesteigerten Appetit, Nervosität, Herzrhythmusstörungen oder sogar Krampfanfällen kommen. Weil Kinder diese Gefahren noch nicht richtig einschätzen können, kann es durchaus sinnvoll sein, in bestimmten Fällen Energy Drinks ab 16 Jahren zu verkaufen.

Wie viele Energy Drinks darf man am Tag trinken und wann wird es gefährlich?

Experten und Ernährungswissenschaftler warnen häufig vor dem Sucht-Potential von Energy Drinks. Eine Abhängigkeit droht allerdings nur dann, wenn man deutlich mehr als eine Energy Drink Flasche pro Tag trinkt. Darüber hinaus sollte man sich bewusst sein, dass der in Energy Drinks enthaltene Zucker nur vorübergehend für mehr Energie sorgt. Trinkt man vor dem Training einen Energy Drink, kann es im schlimmsten Fall durch die körperliche Betätigung und dem sinkenden Blutzuckerspiegel zu einem plötzlichen Kreislaufzusammenbruch kommen. Deswegen ist es besser, die Energiegetränke erst nach dem Training zu sich zu nehmen.

Energy Drink Test stellt Vor- und Nachteile klar gegenüber

Wenn man sich Energy Drinks kaufen möchte, so versprechen die Hersteller – egal ob es sich um einen Energy Drink Effect oder ein Produkt von Red Bull handelt – mehr Energie und eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit. Wer sich eine unabhängigere Bewertung wünscht, der sollte sich nach einem professionellen Energy Drink Test umsehen, wie ihn beispielsweise die Stiftung Warentest oder andere Institute durchführen. Hier werden ganz klar die Vor- und Nachteile der Energiegetränke genannt.

Die Vorzüge gestalten sich folgendermaßen:

  • Erhöht die Konzentrationsfähigkeit
  • Steigert Muskelleistung
  • Light-Varianten ohne Zucker erhältlich
  • Sowohl in Supermärkten vor Ort als auch im Online-Shop verfügbar

Die Erfahrungen der Experten spiegeln im Energy Drinks-Vergleich jedoch ebenfalls einige Nachteile wider:

  • Zu viele Energy Drinks belasten den Organismus und können zu unerwünschten Nebenwirkungen führen
  • Handelt es sich nicht um Light-Produkte, enthalten die Getränke sehr viele Kalorien

Wer sich dagegen für Energy Drink-Pulver interessiert, wie es unter anderem in der Apotheke angeboten wird, der sollte speziell einen Energy Drink-Pulver Test lesen. Hier wird man ebenso über die Vor- und Nachteile der Produkte informiert. So erfährt man beispielsweise, welche Pulver sich zum Abnehmen eignen und in welchem Energie Drink Koffein in einer besonders hohen Dosierung enthalten ist.

Energy Drinks-Testsieger günstig kaufen: So funktioniert es

Ein Energy Drink-Pulver Test hilft einem ein geeignetes Produkt zu finden. Wer zusätzlich noch Geld sparen möchte, der hat verschiedene Möglichkeiten. Bestellt man im Internet, bietet sich ein Online-Preisvergleich an. Wer sich aufgrund der Testberichte allerdings für Produkte entschieden hat, die bei

  • Rewe,
  • Aldi,
  • Lidl

oder anderen Supermärkten vor Ort verkauft werden, der sollte hin und wieder nach einem Energy Drink Angebot Ausschau halten. Immer wieder reduzieren Discounter und Supermärkte die Preise für einen Energy Drinks-Testsieger, wenn dieser beispielsweise in sehr großen Mengen abgenommen wird. Um von einem Energy Drink-Angebot vor Ort zu erfahren, sollte man regelmäßig Werbeprospekte durchblättern oder den Newsletter des jeweiligen Anbieters abonnieren.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen