Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vitamin B6 – Für den Stoffwechsel unerlässlich

Vitamin B6Vitamin B6 übernimmt im Körper viele wichtige Aufgaben, wie den Stoffwechsel und den Schutz der Nerven. In der Regel nimmt jeder gesunde Mensch über die Ernährung ausreichend Vitamin B6 auf. Sollte es doch mal zu einem Mangel kommen, können Sie auf verschiedene Präparate zurückgreifen. Das ist bei Vitamin B6 ähnlich wie bei Zink und Magnesium. Sie können online Vitamin B6 kaufen. Für die verschiedenen Varianten gibt es einige Testberichte. Tipps erhalten Sie nicht nur in einen Vitamin B6 Pulver Test oder einem Vitamin B6 Kapseln Test , sondern können diese auch in einem Ratgeber bzw. einem Vitamin B6 Vergleich nachlesen. Zusätzlich finden sich bei vielen Produkten Erfahrungen mit Vitamin B6 von Nutzern.

Vitamin B6 Test 2018

Wissenswertes zu Vitamin B6

Vitamin B6Vitamin B6 ist auch unter dem wissenschaftlichen Namen Pyridoxin bekannt. Dabei handelt es sich nicht um eine einzelne Substanz, sondern um eine Gruppe aus drei Verbindungen. Das sind

  • Pyridoxol,
  • Pyridoxal und
  • Pyridaxamin.

Vitamin B6 gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Daher sollten Lebensmittel mit Vitamin B6 vor Licht und Hitze geschützt werden.

Ansonsten kann die Wirkung von Vitamin B6 beeinträchtigt werden. Auch wenn Sie die Lebensmittel zu lange im Wasser garen, kann etwas von dem Vitamin B6 verloren gehen.

Wenn Sie sich nun die Frage stellen, welche Lebensmittel Vitamin B6 enthalten, ist das nachvollziehbar. Aus folgender Liste können Sie die wichtigsten Lebensmittel entnehmen:

Kategorie Lebensmittel
Obst
  • Bananen
  • Avocado
Gemüse
  • Kartoffeln
  • Erbsen
  • Linsen
  • Spinat
  • Tomaten
Fleisch
  • Rindfleisch
  • Hühnerfleisch
  • Schweinefleisch
Fisch
  • Makrelen
  • Sardinen
Weitere Lebensmittel
  • Walnüsse
  • Erdnüsse
  • Vollkornprodukte

Sollten Sie sich für Vitamin B6 in Form von Nahrungsergänzungsmitteln interessieren, können Sie in einen Test für Vitamin B6 Pulver bzw. einen Test für Vitamin B6 Kapseln schauen. Dort erhalten Sie auch konkrete Informationen über den Vitamin B6 Testsieger. In vielen Online Shops stehen Erfahrungen mit Vitamin B6 von Kunden, die dieses bereits einnehmen, zur Verfügung.

Dafür ist Vitamin B6 wichtig

Vitamin B6 ist dafür bekannt, die Nerven und das Immunsystem zu stärken. Doch es schützt nicht nur die Nervenverbindungen, sondern baut sie auch auf. So hilft es bei der Produktion von Botenstoffen des Nervensystems. Dazu gehören zum Beispiel Serotonin und Dopamin.

Im Allgemeinen ist das Vitamin bei der Steuerung der Stoffwechselabläufe beteiligt. Mit Hilfe von Vitamin B6 werden beim Aminosäurestoffwechsel aus den Bausteinen der Eiweiße körpereigene Stoffe produziert. Daher wird Vitamin B6 mit Muskelaufbau in Verbindung gebracht. Damit der Muskelaufbau mit Vitamin B6 gelingen kann, ist eine erhöhte Zufuhr nötig. Auch das im Fleisch enthaltene Protein versorgt die Muskeln. Um mit Vitamin B6 Muskelaufbau zu betreiben, kann es sowohl vor dem Training als auch nach dem Training eingenommen werden.

Wissenswert: Bei der Blutbildung spielt Vitamin B6 ebenfalls eine wichtige Rolle. Es hilft bei der Herstellung von Hämoglobin.

Vitamin B6 Mangel entgegenwirken

Wie bei allen Vitaminen wird auch für Vitamin B6 eine Dosierung empfohlen. Männer sollten zwischen 1,4 und 1,6 mg täglich zu sich nehmen. Bei Frauen liegt der Wert bei 1,2 mg. Schwangere und Stillende benötigen etwas mehr, nämlich 1,9 mg.

Tipp: Nachfolgend ein Beispiel, wie Sie den täglichen Bedarf an Vitamin B6 decken können. Sie können beispielsweise 150 g Putenbrust mit 200 g Brokkoli und 50 g Naturreis kombinieren. Diese Dosierung von Vitamin B6 deckt den Tagesbedarf.

Wie sie an diesem Beispiel sehen, fällt es den meisten Menschen nicht schwer, ausreichend Vitamin B6 aufzunehmen. Doch bei Patienten mit chronischen Verdauungsstörungen oder einer Alkoholabhängigkeit kann es schnell zu einem Mangel kommen.

Sollten Sie zu dieser Risikogruppe gehören oder den Verdacht haben, zu wenig Vitamin B6 aufzunehmen, erkennen Sie das an folgenden Symptomen.

  • schuppender Hautausschlag im Gesicht
  • Entzündungen an Lippen und im Mund
  • Durchfall und Erbrechen
  • Blutarmut

Aus einem Vitamin B6 Kapseln Test oder einem Vitamin B6 Pulver Test können Sie die passenden Nahrungsergänzungsmittel finden. Vielleicht wird es für Sie am Ende sogar der Vitamin B6 Testsieger.

Vitamin B6 hochdosiert einzunehmen, ist meist keine gute Idee und kann sogar schädlich bzw. ungesund sein . Dann kann es Nebenwirkungen verursachen. Es kann dann zu Nervenstörungen kommen, die sich in Lähmungserscheinungen, Müdigkeit, Störung des Temperaturempfindens, Taubheit und Hautentzündungen äußern. Auch Hautausschläge und eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht sind möglich, wenn Sie Vitamin B6 hochdosiert einnehmen. Im Zweifelsfall sollten sich mit den Nebenwirkungen von Vitamin B6 an einen Arzt wenden.

Vor- und Nachteile von Vitamin B6

  • Vitamin B6 ist bei zahlreichen Aufgaben im Körper beteiligt. Ist der Bedarf stets gedeckt, kann auch die optimale Wirkung von Vitamin B6 erzielt werden und es werden alle Funktionen aufrechterhalten.
  • Da Vitamin B6 auch an den Vorgängen beim Fettstoffwechsel beteiligt ist, spielt es auch beim Abnehmen eine wichtige Rolle. Ebenso kann der Muskelaufbau mit Vitamin B6 vorangetrieben werden. In der richtigen Kombination mit Sport können Sie gut an Muskelmasse zunehmen.
  • Bei einer abwechslungsreichen Ernährung ist es nicht schwer, ausreichend Vitamin B6 aufzunehmen. Es ist in zahlreichen Lebensmitteln enthalten.
  • In einigen Creatin-Produkten ist auch Vitamin B6 enthalten. Das wird meist in Pulverform angeboten.
  • Bei einer zu hohen Dosierung von Vitamin B6 kann es zu Schädigungen der Nerven kommen.

Vitamin B6 günstig kaufen

Möchten Sie einem Vitamin B6 Mangel vorbeugen und zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, stehen Ihnen viele Präparate zur Auswahl. Diese können Sie in einem Online Shop Ihrer Wahl kaufen. Dort können Sie sich auch gleich die Erfahrungen von anderen Kunden in den Bewertungen ansehen. Auch ein Blick in einen Test für Vitamin B6 Pulver oder einen Test für Vitamin B6 Kapseln lohnt sich. Im Internet ist ebenfalls ein schneller Preisvergleich möglich.

Möchten Sie nicht online Vitamin B6 kaufen, stehen Ihnen weitere Bezugspunkte zur Auswahl. Beispielsweise erhalten Sie auch in den Drogerien Rossmann und dm einige Präparate. Günstige Varianten können Sie auch bei Aldi und Lidl kaufen. Selbstverständlich können Sie Produkte namhafter Hersteller ebenfalls in der Apotheke Vitamin B6 kaufen. Hier erhalten Sie sogar noch den Vorteil, dass sie vollumfänglich und kompetent beraten werden. Das schließt auch ein, wann das Einnehmen erforderlich ist und wie Sie das Präparat einnehmen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen