Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

PowerBar Eiweisspulver – zum Muskelaufbau und -erhalt

PowerBar EiweisspulverDie Marke PowerBar bietet seit mehr als 30 Jahren auf dem Gebiet der Sporternährung die verschiedensten Produkte an. Sehr beliebt sind zum Beispiel das PowerBar Proteinpulver sowie die diversen Riegel des Unternehmens. Unterschiedliche Geschmacksrichtungen sorgen hier für die notwendige Abwechslung. Wer sich vor dem Kauf des PowerBar Protein Shake schnell und unkompliziert über das Produkt informieren möchte, der nimmt am besten einen PowerBar Eiweißpulver Test zu Hilfe. In einem solchen Test werden die diversen Vor- und Nachteile des Proteinpulvers übersichtlich aufgelistet, sodass es sicherlich ein Leichtes ist, sich ein genaues Bild zu verschaffen.

PowerBar Eiweisspulver Test 2018

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Die Marke PowerBar

PowerBar EiweisspulverDie Marke PowerBar wurde bereits im Jahre 1986 gegründet. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Kalifornien, in Glendale. Zur Produktpalette zählen zum Beispiel Nahrungsergänzungsmittel, Energieriegel und kohlenhydratreiche Gels. So erhält man dort unter anderem das PowerBar Proteinpulver und Power Gel Shots. Einen gesteigerten Wert legt die Marke auf einen guten Geschmack sowie auf hohe Qualität. Zur Zielgruppe des Unternehmens gehören Hobbysportler ebenso, wie Spitzensportler.

PowerBar Proteinpulver: verschiedene Varianten

PowerBar Protein wird in unterschiedlichen Varianten beziehungsweise Geschmacksrichtungen angeboten. So ist es zum Beispiel möglich, sich für das PowerBar Protein Plus Pulver oder für andere Produkte des Unternehmens in folgenden Geschmacksrichtungen zu entscheiden:

  • Vanille
  • Schoko
  • Cookies
  • Chocolate Brownie
  • Cookies and Cream
  • Chocolate Caramel Vanilla Crisp
  • und Weitere

Für welche der diversen Geschmacksrichtungen man sich entscheidet, bleibt natürlich einem selbst überlassen. Dank der breit gefächerten Auswahl ist es somit sicherlich ein Leichtes, ein PowerBar Natural Protein Pulver beziehungsweise einen Riegel oder ähnliches zu finden, das dem eigenen Geschmack entspricht. Es ist jedoch nicht notwendig, bei einer bestimmten Geschmacksrichtung zu bleiben, sondern es können immer wieder verschiedene Varianten ausgewählt werden. So profitiert man hier auch von einer sehr guten Abwechslung. Dementsprechend fällt es auch vielen Sportlern leichter, bei den Produkten von PowerBar zu bleiben, da sich hier nicht so schnell eine Eintönigkeit einstellt, wie das etwa bei anderen Artikeln der Fall sein kann.

Tipp: Zusätzlich zu dem klassischen Protein-Pulver finden sich in der Produktpalette der Marke PowerBar ebenfalls die beliebten Recovery-Pulver, die neben Proteinen ebenfalls KohlBenhydrate enthalten. So bleibt es einem selbst überlassen, ob sich „nur“ für einen klassischen Eiweiß-Drink oder für die Protein-Kohlenhydrat-Kombi entschieden wird.

Powerbar Protein Shake: Wie wird er zusammengerührt? 

Das PowerBar Protein Plus Pulver, als Beispiel, wird ganz einfach mit etwas Milch oder Wasser angerührt. Mehr ist nicht notwendig. Wer also auf der Suche nach einem unkomplizierten Eiweißpulver ist, dass sich innerhalb kürzester Zeit in einen Shake „verwandelt“, der liegt hiermit sicherlich richtig. Dementsprechend lässt sich das Pulver zum Beispiel auch unterwegs oder im Urlaub einfach mitnehmen und verwenden. Ein langwieriger Kochvorgang muss somit ebenfalls nicht befürchtet werden. Der Shake selbst schmeckt cremig und hilft außerdem dabei, die beim Sport ausgeschwitzte Flüssigkeit wieder aufzunehmen.

Wann bietet sich die Einnahme des Protein-Pulvers an?

Generell kann das PowerBar Natural Protein Pulver nach einer Kraft- oder Ausdauereinheit zu sich genommen werden. Das Pulver unterstützt nicht nur den Muskelaufbau, sondern ebenfalls den Muskelerhalt. In der Regel wird empfohlen, den Shake direkt nach der sportlichen Betätigung zu sich zu nehmen. Das enthaltene Protein sorgt unter anderem dafür, dass die Muskeln ausreichend notwendige Nährstoffe zur Reparatur und zum Aufbau erhalten.

Inhaltsstoffe und Nährwerte 

Die Inhaltsstoffe und Nährwerte der PowerBar Protein Artikel fallen je nach Produkt unterschiedlich aus. In einem Recovery Drink der Geschmacksrichtung Chocolate und einer Verpackungsgröße von 1.210 Gramm, also einer Dose, sind unter anderem folgende Zutaten enthalten:

  • Magermilchpulver
  • Maltodextrin
  • Verschiedene Vitamine
  • Glukosesirup
  • Emulgator (Lecithine)

Zu den enthaltenen Nährwerten gehören, neben den diversen Vitaminen und Mineralstoffen:

Pro Portion (55 Gramm)
Energie: 879 kJ / 207 kcal
Kohlenhydrate: 39 Gramm
Fett: 0,7 Gramm
Davon enthaltene, gesättigte Fettsäuren: 0,4 Gramm
Davon enthaltener Zucker: 22 Gramm
Salz: 0,25 Gramm
Eiweiß: 11 Gramm

Wo sind Produkte der Marke PowerBar erhältlich?

Laut einem PowerBar Protein Test können die verschiedenen Produkte der Marke im Einzelhandel ebenso gut erstanden werden, wie etwa in einem Online-Shop. Vor Ort es zum Beispiel machbar, die diversen Artikel bei DM zu erstehen. Wer jedoch keine Zeit und/oder Lust hat, vor Ort nach den verschiedenen Produkten zu suchen, der wählt die Alternative: den Onlinekauf. Im Internet profitiert man zum Beispiel von einer sehr großen Auswahl. So offerieren die unterschiedlichen Händler die Protein Drinks und Co oftmals auch zu unterschiedlichen Preisen. Dementsprechend sollte man es sich hier nicht nehmen lassen, auch einen Preisvergleich durchzuführen. Auf diese Weise lässt sich oftmals sogar einiges sparen. Das günstig Kaufen der begehrten Produkte ist somit durchaus machbar. Wer noch mehr sparen möchte, der hält am besten die Augen nach diversen Sonderangeboten, wie etwa einem Lagerverkauf, Rabatt-Aktionen und ähnlichem offen. Dazu kommt, dass einige Anbieter sogar versandkostenfrei liefern. In einigen Fällen ist der kostenfreie Versand generell möglich, in anderen Fällen muss hier beispielsweise eine gewisse Mindestbestellmenge gegeben sein. Normalerweise sind die jeweiligen Gegebenheiten jedoch auf der Anbieterseite gut ersichtlich. Die bestellten Produkte werden anschließend so schnell wie möglich verschickt und per Versanddienstleister bis an die eigene Haustüre geliefert.

PowerBar Gutschein: wo findet man so etwas? 

Einen Gutschein für die Produkte der Marke PowerBar beziehungsweise einen dementsprechenden Code, der einen Rabatt verspricht, findet man immer einmal wieder im Internet. Mit einem solchen Gutschein ist es dann noch zusätzlich möglich, einiges zu sparen. In einem PowerBar Protein Test , als Beispiel, werden normalerweise ebenfalls die jeweiligen Rabatte angezeigt. So lohnt es sich zumeist sehr leicht herausfinden, wo das günstig Kaufen des Protein-Pulvers möglich ist.

PowerBar Eiweißpulver Test als Kaufberatung

In einem PowerBar Protein Test wird entweder eines oder gleich mehrere der diversen Produkte von  PowerBar eingehend eingeschätzt. In einem solchen Test fließen die verschiedenen Bewertungen und Erfahrungen der Tester vollständig ein, sodass es bereits vor dem Kauf möglich ist, sich eingehend über die diversen Artikel zu informieren. Ein PowerBar Eiweißpulver Test geht zum Beispiel auf die Qualität der Produkte, das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Wirkung und den Geschmack ein. Ebenso ist dort beispielsweise erkenntlich, welcher Online-Shop welche Preise offeriert. So ist ebenfalls ein Preisvergleich ohne Weiteres möglich. Ebenso ist es natürlich machbar, sich die verschiedenen Bewertungen und Erfahrungen der anderen Nutzer im Internet anzusehen. Allerdings ist eine solche Review in der Regel sehr subjektiv. In einem PowerBar Protein Test dagegen wird üblicherweise auf eine größtmögliche Objektivität geachtet.

Vor- und Nachteile eines PowerBar Eiweisspulvers

  • zum Muskelaufbau und -erhalt
  • verschiedene Geschmacksrichtungen
  • unterschiedliche Produkte
  • Sport und eine gesunde, ausgewogene Ernährung gehören dazu

Produkte von PowerBar in Kombination mit Sport und einer gesunden Ernährung 

Die diversen Produkte aus dem Hause PowerBar sollten jedoch in Kombination mit einer Ernährung, die gesund und ausgewogen ist, zu sich genommen werden. Ebenso ist es wichtig, ausreichend Sport zu treiben, um dementsprechende Erfolge zu erzielen. Wer sich dagegen ungesund ernährt und keiner sportlichen Betätigung nachgeht, der wird eher kaum die gewünschten Ziele erreichen. PowerBar-Produkte allein können keine Wunder vollbringen aber zusammen mit einer geeigneten Ernährung und einem passenden Sportprogramm können sie eine dementsprechende Wirkung erzielen. Wer die beliebten Nahrungsergänzungsmittel einmal ausprobieren möchte, der schaut sich am besten zunächst einen PowerBar Protein Test genauer an, bestellt dann bei einem Händler, der einen günstigen Preis bietet und überzeugt sich anschließend selbst von der jeweiligen Wirkung.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...