Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mehrkomponenten Proteine – bei Sportlern sehr beliebt

Mehrkomponenten ProteineDer Mehrkomponenten Protein Shake ist etwas, das derzeit in aller Munde ist. Überall auf dem Fitnessmarkt gehören Mehrkomponenten Proteinpulver zu den beliebtesten Produkten überhaupt. In jedem Fitnessstudio können Sie inzwischen Mehrkomponenten Protein kaufen. Wie schon der Name vermuten lässt, handelt es sich beim Mehrkomponenten Proteinpulver um ein Gemisch aus verschiedenen Proteinen und weiteren Komponenten, wie zum Beispiel Ei-Protein, Soja, Casein oder Whey. Für die Herstellung von Mehrkomponenten Eiweißpulver werden mitunter aber auch noch weitere Arten verwendet, weshalb es gelegentlich durchaus vorkommen kann, dass von mehr als sechs verschiedenen Komponenten die Rede ist. Bei den vier genannten Komponenten jedoch handelt es sich um die Wichtigsten. Erfahren Sie im nachfolgenden Mehrkomponenten Protein Test , ob Mehrkomponenten Protein sinnvoll ist oder total überbewertet.

Mehrkomponenten Protein Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 78

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Vorteile und Nachteile im Mehrkomponenten Protein Vergleich

Mehrkomponenten ProteineBei vielen Sportlern und Athleten sind Mehrkomponenten Protein oder Whey Produkte sehr beliebt. Aufgrund ihrer speziellen Mischung unterschiedlichster Proteinarten handelt es sich bei diesen Produkten um ein sehr hochwertiges Mehrkomponenten Eiweißpulver mit einer enorm hohen biologischen Wertigkeit und einer sehr guten Wirkung. Ein solches Produkt, wie zum Beispiel das ESN Mehrkomponenten Protein oder das MyProtein Mehrkomponenten Protein, versorgt den Körper während des gesamten Tages lang anhaltend mit wichtigen Proteinen. Die Einnahme von Mehrkomponenten Protein Produkten sind unter anderem auch sehr gut als Mahlzeitenersatz geeignet, da einige der enthaltenen Proteine schnell und andere hingegen nur langsam verdaulich sind.

Wenn Sie Mehrkomponenten Protein kaufen möchten, dann finden Sie dieses in den meisten Fällen als Pulver vor, welches beispielsweise mit Wasser oder Milch angerührt werden kann. Daneben gibt es aber auch, wie Sie jederzeit bei einem Mehrkomponenten Protein Test feststellen werden, noch weitere Darreichungsformen, wie etwa

  • bereits trinkfertig als Drink
  • als Eiweisriegel

Was ist besser: Mehrkomponenten Protein oder Whey?

Viele Verbraucher stellen sich immer wieder die Frage, was denn nun das bessere Produkt ist, ob nun das Mehrkomponenten Protein oder Casein oder doch Whey. Um dies herauszufinden, sollten Sie idealerweise einen Mehrkomponenten Protein Test machen, über den Sie sehr viel über die verschiedenen Komponenten in den Mehrkomponenten Protein Produkten in Erfahrung bringen können. Die Qualität für bestes Mehrkomponenten Protein steht und fällt schließlich mit der Art und dem Anteil der jeweils verwendeten Proteinarten. Je nachdem, um welche Proteinart es sich nun handelt, ergeben sich verschiedene Vorteile, aber auch Nachteile und ebenso Unterschiedene in den spezifischen Eigenschaften, die ein Produkt mit Mehrkomponenten Protein sinnvoll machen oder auch nicht.

Ein sehr wichtiger Faktor solcher Produkte ist vor allem die Menge, denn nur, weil sich auf der Zutatenliste eine hochwertige Proteinsorte befindet, bedeutet dies nicht auch zwangsläufig, dass davon auch viel im Produkt enthalten ist. Hochwertige Produkte, für die auch namhafte Sportler gerne Empfehlungen aussprechen, da sie damit bereits ihre Erfahrung gemacht haben, besitzen für gewöhnliche auch eine Angabe der Menge der enthaltenen Proteine. In den meisten Fällen trifft dies allerdings aus gutem Grund nicht zu, da hier oftmals die Proteine erst weit hinter den Süßungsmitteln auftauchen, was auf einen sehr geringen Anteil deutet.

Im Zweifel: Empfehlungen hinterfragen und Zutatenliste genau lesen

Aus rechtlicher Sicht sind Hersteller dazu verpflichtet, die Zutatenliste in der Reihenfolge der Menge der Inhaltsstoffe anzulegen. So muss die Zutat, die am häufigsten vorhanden ist, ganz vorne stehen und nachfolgend die weiteren Zutaten in abnehmendem Anteil. Deshalb genügt in der Regel bereits der Blick auf die Zutatenliste, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Whey und Casein Proteine im direkten Vergleich

Whey Proteine – Nicht nur hochwertig, sondern auch schnell wirksam Casein Proteine – die Langzeit-Versorgung
Whey Proteine, die auch unter dem Begriff Molkenproteine bekannt sind, sind vor allem wegen ihrer überaus schnellen Resorptionszeit so beliebt. Von der Einnahme bis hin zur Aufnahme der Aminosäuren im Blut vergeht nur sehr wenig Zeit. Kein Wunder also, dass diese Produkte bei Sportlern so angesagt sind. Je nachdem, welche Proteinart eingenommen wird und auch in welcher Dosierung, dauert es gerade einmal rund 15 Minuten, bis die Aminosäuren im Blut bereitstehen, was gerade bei intensiven Trainings sehr von Vorteil ist, um nach dem Training die Regeneration und den Aufbau der Muskelzellen zu unterstützen. Viele Sportler nehmen die Proteine auch direkt vor dem Schlafen zu sich, um die Regeneration der Muskeln im Schlaf zu fördern, denn während der Nachtschlafphase entsteht ein längerer Zeitraum, in dem der Körper nicht mit Proteinen versorgt wird. Deshalb benötigt unser Körper gerade am Morgen möglichst schnell Proteine und Kohlenhydrate. Beim Casein Protein handelt es sich um eine optimale Langzeitversorgung, da dieses Protein nur eine sehr langsame Resorptionszeit aufweist. Die Aufnahme von Casein Proteinen ist über verschiedenste Milchprodukte oder auch über spezielle Zusatzprodukte möglich. Gerade im Bereich des Kraftsports ist das Casein sehr beliebt und wird gerne vor dem Schlafengehen eingenommen, da es dem Körper so über einen Zeitraum von bis zu acht Stunden zur Verfügung steht.

Hinweis: Dies ist aber auch genau der Grund, weshalb sich Casein Proteine nicht für einen Einsatz direkt nach einem harten Training eignen.

Casein Protein: Wann einnehmen?

Casein Proteine sollten niemals in einer zu hohen Dosierung eingenommen werden. Als Zeitpunkt der Einnahme eignet sich der Moment vor dem zu Bett gehen ebenso gut wie der Morgen oder Mittag. Gerade, wenn Sie abnehmen möchten und deshalb eine Diät machen, ist die Einnahme am Morgen oder Mittag aufgrund der Langzeitwirkung sehr empfehlenswert, da der Körper so über einen Zeitraum von bis zu acht Stunden mit Eiweiß versorgt wird.

Sehr viele Menschen sind bereits positiv von der Wirkung der Casein Proteine überzeugt. Nebenwirkungen konnten bislang noch nicht wirklich nachgewiesen werden. Was jedoch bei Menschen mit einer Laktoseintoleranz auftreten kann, ist eine entsprechende Unverträglichkeit auf Laktose. In diesem Fall sollte besser auf ein Produkt zurückgegriffen werden, das laktosefrei ist.

ESN Mehrkomponenten Protein

Bei dem ESN Produkt Elite Pro Complex handelt es sich um ein Mehrkomponenten Protein, welches sich aus den folgenden Bestandteilen zusammensetzt:

  • 40 Prozent Calcium Caseinat
  • 25 Prozent Egg Potein
  • 20 Prozent Micellar Casein
  • 15 Prozent Whey

Aufgrund dieser hochwirksamen Zusammensetzung ist dieses Produkt optimal geeignet, denn während beispielsweise das Whey Protein besonders schnell von der Muskulatur verarbeitet werden kann, versorgt das Casein den Körper besonders lange mit Eiweiß. Damit ist das ESN Produkt also ein sehr gutes Kombi-Produkt für eine optimale Proteinversorgung, welches in einem Mehrkomponenten Protein Test stets gut abschneidet.

MyProtein Mehrkomponenten Protein

Auch beim MyProtein Mehrkomponenten Protein handelt es sich um ein sehr hochwertiges Proteinpulver, wie etwa das MyProtein Total Protein. Während jedoch viele andere solche Produkte anderer Hersteller Egg Protein enthalten, wird bei diesem Produkt von MyProtein auf das Egg Protein verzichtet. Der Eiweißanteil liegt bei dem MyProtein Produkt bei rund 77 Prozent.

Vor- und Nachteile von Mehrkomponenten Protein

  • Mehrkomponenten Proteine haben eine enorm hohe biologische Wertigkeit, sodass der Körper lang anhaltend mit wichtigen Proteinen versorgt wird.
  • Da die Wirkung von Mehrkomponenten Proteinen sehr langanhaltend ist, werden diese auch gerne als Mahlzeitenersatz genommen.
  • Mehrkomponenten Proteine sind sowohl beim Abnehmen als auch beim Muskelaufbau unterstützend.
  • Menschen mit Laktoseintoleranz klagen häufig über leichte Unverträglichkeiten nach der Einnahme von Mehrkomponenten Proteinen.

Mehrkomponenten Proteine günstig kaufen

Immer mehr Menschen achten inzwischen auf ihre Ernährung – vor allem, wenn sie Sport treiben. Ob zum Abnehmen oder um Muskulatur aufzubauen, die Gründe für die Einnahme von Mehrkomponenten Proteinen sind so verschieden wie die Preise der verschiedenen Produkte. Um nicht mehr auszugeben als unbedingt nötig, sollten Sie stets einen Preisvergleich durchführen. Achten Sie allerdings nicht in erster Linie auf einen möglichst günstigen Preis, sondern vor allem auf eine hochwertige Zusammensetzung. Haben Sie schließlich ein hochwertiges Produkt gefunden, können Sie sich anschließend daran machen, einen Shop zu finden, bei dem Sie das gewünschte Mehrkomponenten Protein besonders günstig kaufen können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen