Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Maskelmän Erbsenprotein Test

Maskelmän Erbsenprotein

Maskelmän Erbsenprotein
Maskelmän Erbsenprotein

Unsere Einschätzung

Maskelmän Erbsenprotein Test

<a href="https://www.eiweisspulver.org/maskelmaen/erbsenprotein/"><img src="https://www.eiweisspulver.org/wp-content/uploads/awards/1702.png" alt="Maskelmän Erbsenprotein" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 82 Prozent Proteinanteil
  • Für Muskelregeneration und Muskelaufbau
  • Hypoallergen

Vorteile

  • Hoher Nährstoffgehalt
  • 100% natürlich
  • Vegan, hypoallergen, laktosefrei

Nachteile

  • Geschmacksache

Technische Daten

Marke / HerstellerMaskelmän
ModellErbsenprotein
Aktueller Preisca. 25 Euro

Das Bio Erbsenprotein-Pulver von Maskelmän verfügt über einen natürlichen Protein-Anteil von 82% und liefert alle essentiellen Aminosäuren. Es eignet sich ideal für Menschen, die aktiv und bewusst auf ihre Proteinzufuhr achten. Alle weiteren Details zum Naturprodukt liefert folgender Text.

Maskelmän Erbsenprotein bei Amazon

  • Maskelmän Erbsenprotein bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Das Bio Erbsenprotein-Pulver von Maskelmän mit 82% natürlichem Proteingehalt kann Smoothies, Shakes, Backwaren u.v.m. um einen hohen Protein-Gehalt ergänzen. Besonders gut eignet es sich in Kombination mit Reisprotein, da Erbsenprotein über einen hohen Anteil der Aminosäure Lysin verfügt, was Reisprotein fehlt. Das Erbsenprotein in Bio-Qualität verfügt außerdem über einen hohen Anteil an Calcium und Eisen, so eignet es sich ebenso für den Muskelaufbau des Sportlers und als natürliche Nahrungsergänzung bei veganer Ernährung. Das Bio Erbsenprotein-Pulver von Maskelmän kommt in der 1kg-Dose mit den Zutaten: 100 % Bio Erbsenmehl. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Laut Amazon-Kundenrezensionen eignet sich dieses Erbsenprotein hervorragend als starke, effektive, pflanzliche Eiweißquelle in Bioqualität, ohne Soja und Süßstoffe – das erfreut u.a. die veganen und sportlichen Kunden, sowie Allergiker. Das Pulver ist laut Kundenmeinungen klumpfrei löslich, man hat kein sandiges Gefühl im Mund. Mit Wasser zubereitet riecht es unangenehm und schmeckt schrecklich, sagen auch die zufriedenen Kunden, die das Erbsenprotein dementsprechend mit geschmacksintensiven Lebensmitteln wie Bananen und Datteln kombinieren oder in Kakao auflösen. Kakao ist das empfehlenswerteste, geschmackliche Ablenkungsmanöver in den Kundenmeinungen, da der Erbsengeschmack hier fast vollständig verloren geht / überdeckt wird. Wem der Geschmack immer noch „zu krass“ ist, wird das Reisprotein des Herstellers empfohlen, es schmeckt neutral und verfügt über viele gemeinsame Vorteile. Auf die Frage nach der Herkunft der Rohstoffe antwortet ein Verkäufer mit „aus China“. Auf Nachfrage bestätigt ein Verkäufer außerdem, dass das Produkt laut Herstellerinformation bei 50-60° C erhitzt wird und daher nicht roh ist. Wir vergeben 4 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 25 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Kunden sind mit dem etwas höher angesiedelten Preis des Naturprodukts zufrieden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Dieses Erbsenprotein-Pulver ist ein gesundes, reines, leicht zu verarbeitendes Produkt mit vielen Nährstoffen. Wieso diverse Produktinfos extra erfragt werden müssen, weiß wohl nur der Hersteller Maskelmän. Ansonsten: Uneingeschränkte Kaufempfehlung! Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 10 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Maskelmän Erbsenprotein

Bei Amazon kaufen
24,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.08.2019 um 18:11 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Maskelmän Erbsenprotein gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?